560 Jahre Devinska Nova Ves - Rückblick in vier Bänden

    Eine ganztägige Feier begleitete das Jubiläum des 560. Jahrestages der erstmaligen urkundlichen Erwähnung von Devinska Nova Ves am Samstag, dem 8. Oktober 2011. Im Rahmen des Projektes CROSKAT wurde dazu vom Historiker Dr. Jozef Klacka eine umfangreiche und anschauliche Chronik dieses Ortes erstellt und präsentiert. In 4 Bänden werden die Geschichte des Ortes, seine Besonderheiten und auch die Ansiedlung der Kroaten in dieser Region beschrieben.

    Vor 250 interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern präsentierte der Autor gemeinsam mit weiteren Experten in einem Seminar die Publikation. In Anwesenheit des Bürgermeisters des Preßburger Stadtbezirks Milan Jambor und seines Amtskollegen aus Zagersdorf Helmut Zakall wurde umfassend über die wechselvolle Geschichte von Devinska Nova Ves und seine Besonderheiten referiert und diskutiert. Ein Festkonzert in der Heiligen-Geist-Kirche von Devinska Nova Ves, bei dem unter anderem die Tamburica-Gruppe aus Steinbrunn die kroatischen Akzente setzte, brachte vor dem zahlreichen Publikum den Abschluss einer würdigen Jubiläumsfeier.

    "Das Goldene Buch - 560 Jahre Devinska Nova Ves" ist vorerst in slowakischer Sprache verfügbar, eine deutschsprachige Version ist derzeit in Arbeit und wird Anfang 2012 herausgegeben.